Büro Aqua-Sana
         Gewässerökologie und Fischereifragen

 

Zur Sache

Über uns

Leistungen

Referenzen

Verschiedenes

Kontakt

 


Aqua-Sana
Steinerenweg 23

CH-3214 Ulmiz

 

piscesclr.gif (5381 Byte)
© 2001 Aqua-Sana

 

Adressen und Links

Rezept für Felchenpastete

 

Zur Sache

Die intensive Nutzung der natürlichen Ressourcen durch den Menschen führt in allen Bereichen unserer Umwelt zu schweren Eingriffen ins Gefüge der unterschiedlichsten Ökosysteme.

Ökologisch intakte Gewässer sind Grundpfeiler eines stabilen Naturhaushaltes. In den letzten Jahrzehnten hat der menschliche Eingriff auf Gewässer und Auen erheblich zugenommen.

Ausgebaute, belastete Gewässer können ihre Funktion im Ökosystem oft nicht mehr erfüllen. Lebensräume gehen verloren und an sie gebundene Arten sind vom Aussterben bedroht.

Trotz immer effizienter arbeitender Kläranlagen steigt die Belastung unserer Gewässer weiterhin an. Neben bekanntermassen schädlichen Chemikalien wie Ammoniak und Nitrit werden heute auch neuere Stoffe im Wasser nachgewiesen und deren negative Wirkung diskutiert.

Brienzersee

Es ist daher heute von grosser Bedeutung, die Einflüsse auf das Gewässerökosystem zu studieren, Veränderungen im Wasserhaushalt gut zu planen und ihre Auswirkungen zu beobachten.   Die Zusammensetzung und Dynamik aquatischer Lebensgemeinschaften  können dabei als Indikatoren für die ökologische Charakterisierung der Gewässer genutzt werden.